Sein Name ist Christoph Drobig. Er ist gelernter Schwimmbeckenbauer, Synchronsprecher und Theaterschauspieler. Er ist ehemaliger Zentralossi und kommt aus einem 7 Einwohnerdorf im Herzen von Sachsen Anhalt. Mit 6 Jahren bekam er sein erstes Pony geschenkt, weil er keine Freunde hatte. Im handgenähten Old Shatterhand Kostüm seiner Oma ritt er dann ab und an zur Schule. Tina wurde dann am Fahrradständer festgebunden. Mit 12 baute er einen Trabant zum Colt Sievers Wagen um. Erbauen ist seine grosse Leidenschaft. In seinem Leben machte er nicht nur Leberkäse und andere Dinge vor Festivalständen weg, überführte Schankwagen, war Assistent von Bill Murray und Jacky Chan’s Stuntteam, ist Autor und Stoffentwickler, arbeitete als Bauarbeiter, war Mitglied einer Spezialeinheit, LKW und Baggerfahrer, entwarf für Bud Spencer ein Bud Spencer Restaurant und studierte 3 Tage Medizin, sondern machte auch noch fast 100 andere Jobs. Er liebt seine Eltern über alles. Er liebt seine Grosseltern über alles. Und er liebt und lebt soziale Fairness. 

Mittlerweile lebt er auch glücklich und zufrieden, als Schauspieler und Sprecher für Film, Fernsehen, Radio, Image-und Werbefilme. 

2015 arbeitet er ein weiteres Mal als Co-Produzent für einen Film. „Erwartungen“ heißt der Kinofilm. Seit 2016 produziert er mehrere Webserien für seinen YouTubeKanal:“A DROBIG ORIGINAL“. Dieser geht Ende 2016 ganz genüsslich an den Start. Genau wie sein erstes Lied als Kinderschlagerstar.